486 Views |  Like

Ivresse von Badollet

Das rechteckige platin Gehäuse umfasst das Handgelenk mit sanften Kurven, während seine Ausführungen absolute Reinheit vermittelt.  Ivresse ist die neueste Produktion im Hause Badollet.

 

 

i_2729_1Unter einer scheinbar verhaltenen Oberfläche liegen versteckt mechanische Highlights. Die gebürstete Oberfläche des Zifferblattes präsentiert sich in raffinierter Ästhetik. Die Hnadschrift von Eric Giroud. Die mechanische Komplexität erweckt diese Uhr zum Leben. Der fliegende Tourbillon, der ausschließlich für Badollet konzipiert und entwickelt wurde, bleibt bewusst verborgen, ist aber durch den transparenten Gehäuseboden mit Saphirglas wieder sichtbar. Ein Tribut an Zeit als universelle Triebkraft. Mechanisch mit Handaufzug, i_2729_2fliegendem Tourbillon, 120-Stunden-Gangreserve, handverzierte Platte in Neusilber. Das Saphirglas ist auf beiden Seiten mit extra-harter, anti-reflektierender Beschichtung behandelt. Weiter hat die Uhr einen anti-reflektierenden, transparenten Gehäuseboden und sie ist wasserdicht bis 30 m (3 ATM/100 ft). Um einige Highlights zu nennen. Natürlich trägt die Badollet Uhr auch das Logo des Hauses.