385 Views |  Like

MISERICORDIA

Extravagante und zugleich simpel gehaltene Modelinie, die durch Farbkombinationen und Schnitt-Kombinationen auffällt. Für sich allein sind die meisten Kollektionsteile eher unauffällig. Faire Mode, von der Menschen Leben sollen und können.

 

 

21Misericordia steht für lässige und ausdrucksstarke Mode. Hier findet man bequeme Kombinationen mit diversen Details, die eine Extravaganz auf den Plan rufen. Die hier wirkenden Einflüsse sind manchmal orientalisch, mal erinnern sie an traditionelle Roben und mal an zeitgenössischen Mode-Chic.

Die Erfolgsgeschichte des Labels begann 2003 in Lima. Aurelyen, der Designer, verliebte sich auf einer Reise in das Land Peru und setzte fortan auf den Standort, seine Vorzüge, die Kultur und die Menschen und brachte all dieses der westlichen Welt näher.

Dort baute er nach und nach eine Manufaktur auf, die Menschen von dort beschäftigte, mit Lohn und Brot versorgte. Faire Mode zu fairen Lohnkosten für mehr Menschlichkeit im globalen System.

Der erste Online-Shop wurde 2008 eröffnet, der erste Shop in Lima 2009. Und die Erfolgsgeschichte geht weiter.