353 Views |  Like

Musikalischer Monatsrückblick

Der April hatte es in sich: Nebst den sonnigen Tagen wurden wir zusätzlich von tollen Musikern beglückt und können zufrieden auf einen wunderschönen Monat zurückblicken! Die Musikredaktion hat für euch drei wunderbare Künstler ausgesucht, deren Alben man kennen sollte. Und so dürfen sich Future Islands On The Water, Charli XCX True Romance und The Knife Shaking The Habitual zu den Glücklichen zählen, welche unsere Herzen dem wetterensprechend erwärmt haben! Da wir über The Knife und Charli XCX bereits in diversen Wochenendtipps berichtet haben, werden wir diese nur kurz würdigen und dafür die Musik für sich sprechen lassen. Funny Fact: Alle drei Acts kommen aus unterschiedlichen Ländern, wobei Amerika, Grossbritannien und Schweden vertreten sind.

charliCharli XCX – True Romance
Gerade noch mit Icona Pop I Love It trällernd und jetzt mit eigenem hitverdächtigem Album namens True Romance solo unterwegs – die Rede ist hier von der begnadeten Londonerin Charli XCX. Auf dem Album verewigt sind beinnahe alle bisher veröffentlichten Hits: You’re The One, Nuclear Seasons,  You (Ha Ha Ha) und Stay Away sind da wohl die Bekanntesten. Unser momentaner Liebling ist jedoch der Song Set Me Free, welcher mehrmals auf Repeat auf unseren Playern läuft. Wer den Song noch nicht kennt: Höret und geniesset!

on-the-waterFuture Islands – On The Water
Das Label Thrill Jockey hat es leicht: Denn wer ein derart toll produziertes Album der talentierten Band Future Islands herausbringt, kann nur gewinnen! On The Water heisst das Meisterstück, welches uns grosse Freude an grauen Regentagen beschert. Die Zutaten für die Glücksgefühle sind ganz einfach: Man nehme tolle Melodien, mische diese mit einer unverwechselbaren Männerstimme und versehe die schöne Musik mit tollen Lyrics – Et Voilà! Fertig ist die musikalische Delikatesse aus Amerika! Auch hier haben wir natürlich wieder unsere Lieblinge für euch herausgepickt: Balance, Give Us The Wind und Before The Bridge beruhigen stets unsere Gemüter.

The_knife_shaking_the_habitual_artwork_2013The Knife – Shaking The Habitual
Ein Schwedisches Elektropop Duo bestehend aus dem Geschwisterpaar Karin und Olaf Dreijer, die unglaublich durchdachte Musik mit Stil machen und am Dienstag, dem 30. April im Komplex 457 in Zürich live zu hören sein werden! Ihre Shows sind mindestens genauso vielversprechend, wie die von 70er Protestsongs inspirierten Lyrics ihres neuesten Albums Shaking The Habitual. Zu unseren Lieblingsfrühlingssongs dürfen sich dabei die Hits wie A Toot For An Eye, Full Of Fire, Stay Out There und Ready To Lose zählen, wobei ersterer hier als Hörprobe eingebettet ist.

Upcoming Events

  • The Knife, 30. April, Komplex 457 Zürich
  • Lana Del Rey, 1. Mai, Genf Arena
  • Grizzly Bear, 25. Mai, Kaufleuten Zürich
  • Gorillaz Soundsystem, 31. Mai, Plaza Zürich