1115 Views |  Like

Neue IWC Boutique

Stop-overs der angenehmen Art werden in der IWC Boutique am Flughafen Zürich ab 28. Juli Realität. Bereits im Jahre 1936 brachte IWC die erste „Spezialuhr für Flieger“ auf den Markt und ist seither untrennbar mit der Aviatik verbunden. Es ist deshalb nur folgerichtig, dass IWC am Flughafen Zürich im Airside Level 2  mit einer Boutique aufwartet.

Geführt wird die neue IWC Boutique vom renommierten Familienunternehmen Türler Uhren und Juwelen, welches am Flughafen bereits seit 61 Jahren mit inzwischen mehreren Geschäften präsent ist. Die Eröffnung der IWC Boutique am Flughafen Zürich ist somit ein weiterer Meilenstein in der Geschichte des Hauses Türler, das seinen Hauptsitz am Zürcher Paradeplatz hat und dort schon seit vielen Jahren die umfassende IWC-Kollektion anbietet.

In der neu eröffneten Boutique im Flughafen Zürich werden  nebst der kompletten IWC-Kollektion exklusive Spezialserien in limitierten Auflagen angeboten,  die nur in IWC Boutiquen erhältlich sind.