580 Views |  Like

Ohne-Socken-Tag – Wellness Tag der Füsse

Der Ohne-Socken-Tag findet wieder am 08. Mai 2014 statt. Der Tag soll Füsse wieder an die frische Luft bringen. Raus aus den Socken, Strümpfen oder Schuhen. Rein in das frische Gras, um sich die Füsse von den Halmen massieren zu lassen.

 

Ralph meier pixelio.de

Ralph meier pixelio.de

 

Barfuß schlendern, ob im Sand, im Gras oder abends in einer Baumallee entlang – das kann sexy sein. Am 08. Mai werden wieder alle ganz offiziell dazu aufgerufen. Das Barfußgehen ist aber auch sehr wichtig und gesund. Wird immer wieder zur Gesundheitsvorsorge empfohlen. In der Kneippschen Praxis wird vor allem der durchblutungsfördernde Abhärtungseffekt hervorgehoben. Das strärk den Kreislauf. Daher empfehlen es gern auch die Hausärzte. Vor allem Kinder sollten möglichst viel barfuß laufen, um die Fußmuskulatur zu kräftigen und um sich eine korrekte Zehenstellung anzugewöhnen. Das verringert das Risiko von Fußschäden.

Neben dem durchaus befreienden Gefühl steht auch der Umweltgedanke dahinter, da am abend weniger Wäsche zu waschen ist. Wobei ein Paar Socken sicherlich nur eine ideelle Einsparung darstellen.

Ralph Meier  / pixelio.de