429 Views |  Like

PanoMaticInverse auf der Baselworld

Die neue PanoMaticInverse enthüllt gleich auf den ersten Blick die Feinregulierung, die von der Ziffernblattseite einsehbar ist. Eine außergewöhnliche Ingenieursleistung. 2014 ebenfalls auf der Baselworld (27.03. bis 03.04.2014) vertreten.

 

1-91-02-01-05-30_PanoMaticInverse_RedG_si_LB N_Fr_Press (JPG)_10255Die neue PanoMaticInverse präsentiert sich erstmals auf der Baselworld und zeigt was sie kann.  Mit einer 42 Stunden Gangreserve, einem präzisem Automatikwerk, einem 42mm Gehäuserahmen und Saphirglas präsentiert sie die Stunden-, Minuten- und Sekunden- Anzeige und Panoram Datumsanzeige in einem außergewöhnlichem Design. Technische Rafinesse gepaart mit eleganter Funktionalität. Komfortabel und edel zugleich.

Die Designpracht darf nicht unerwähnt bleiben. Gebläute Schrauben und Rubine zieren die rhodierte Dreiviertelplatine mit Glasshütter Streifenschliff. Das Ziffernblatt entspricht designtechnisch der Pano Linie. Die Zeiger ebenfalls gebläut mit Super LumiNova Highligts. Und natürlich eine perfekt umgesetzte Duplex-Schwanenhals-Feinregulierung. Auf der Rückseite kann man durch das Saphierglas die 21 Karat Gold Schwingmasse sehen.

Die PanoMaticInverse ist in zwei Varianten erhältlich.