405 Views |  Like

Quadratisch, praktisch, gut!

Frankie's GARAGEThe Record Bag is back. Frankie’s GARAGE feiert das modische Comeback der Plattentasche. Vinyl lebt und ist heute wieder schwer en vogue. Das schwarze Gold für Sammler versprüht einen Hauch von Nostalgie und erinnert an die Good Old Times vor MP3 & Co. Anlässlich des erfreulichen Revivals hat sich das New Yorker Label Frankie ́s GARAGE das Kultobjekt Plattentasche vorgenommen und präsentiert die moderne Interpretation des ikonischen Klassikers.

Für Vinylliebhaber und Vielreiser: angepasst an Größe und Form von Schallplatten wartet die elegante Record Bag mit einer intelligenten Innenfach-Aufteilung auf, die auch Klamotten & Co. sicheren Stauraum bietet. Neben dem geprägten Frankie ́s GARAGE Logo auf der Front besticht die Tasche durch ihren übergroßen 20 Zoll Zipper. Schultergurt und Handgriff garantieren einen komfortablen Transport der Reiseutensilien.

Die Record Bag ist in drei Versionen erhältlich: für den extravaganten Geschmack bietet sich die in Italien gefertigte Premium Edition mit Pale Rider Prägung (749 Euro) an. Dazu kommt eine exklusive Variante aus geöltem Leder (349 Euro) in sanftem Beige, rauchigem Grau oder klassischem Schwarz. Für den kleineren Geldbeutel ist die Plattentasche auch aus Lederimitat in Braun und Schwarz zu haben (99 Euro).

Die Record Bag ist ab August unter frankies-garage.info und in ausgewählten Stores erhältlich.