517 Views |  Like

Scarlet Wondaland

Eine Designerin sieht rot. Die neue Kollektion von Alice Keswick strahl eine klare Aussage aus. Auffallen und den Ton angeben. Das kaleidoskopartige Muster auf manchen Stücken macht den Style noch frischer und  gibt weitere  Akzente vor.

 

Beim Schnitt spielt die Symmetrie und Asymmetrie eine große Rolle. Die Schnitte haben ein eindeutiges abfallendes Gefälle und betonen die Figur der Trägerin auf besondere Weise. Durch die gerade wirkenden Schnitte und das Kalaidoskopmuster wirkt auch die Person, die das Kleidungsstück trägt etwas größer, gestreckter. Ein raffinierter Zug, um zu Kaschieren. Insgesamt etwas klasisch, poppig und durch das Spiel der Symmetrien einwenig futuristisch. Ein Stilmix der in der Loungebar wie auf dem Fahrrad gleichermassen gut ankommt und Wikrung zeigt.

Mittlerweile gehört Alice Keswick  bzw. Scarlet Wondaland zu den bekanntesten Designerinen und Labeln auf dem UK-Markt und ihre Popularität steigt weiter. Ausgezeichnet wurde sie mit dem Alice Rugge Preis. Zur Prominenz, welche ihren Still schätzt, zählen unter anderem Sienna Miller, Poppy Delevigne und Margo Stilley.