1004 Views |  Like

Schuhtrends im Herbst: neue Modelle für die Sammlung

Inzwischen haben sicherlich auch die Letzten unter uns ihre Ballerinas wieder im Schrank verstaut und im Schuhregal für Stiefel und Stiefeletten Platz gemacht. Dort warten sie jetzt darauf, dass ihnen neue trendige Modelle Gesellschaft leisten. Und von diesen hat der Herbst wirklich einige zu bieten!

 

 

Jetzt wird’s bunt!

Genügend Schuhe kann man eigentlich niemals haben, zumal hin und wieder ein Paar kaputt geht oder einfach unmodern geworden ist. Auch bei Schuhen für den Herbst und Winter kann es nicht schaden, gleich mehrere Modelle zu besitzen. So hat man zu jedem Outfit gleich den passenden Schuh parat und kann den von Regen durchweichten Schuhen auch einmal ein paar Tage Ruhe gönnen, ohne gleich barfuß laufen zu müssen. Glücklicherweise haben die Designer unser Bedürfnis nach Vielfalt im Schuhschrank erkannt und einige neue spannende Modelle in ihre herbstlichen Kollektionen integriert. Neues gibt es vor allem im Bereich der Farben, denn neben den Klassikern in Schwarz oder Braun finden sich in den Sortimenten nun zunehmend auch bunte Schuhe, die dem tristen Herbstwetter den Kampf ansagen möchten. Die bunte Herbstmode passt zu jenen Modellen perfekt, wenn man es gern etwas farbenfroher mag. Am besten kommen die auffälligen Schuhe jedoch zur Geltung, wenn man sie mit zurückhaltenden, gedeckten Tönen kombiniert. Genau wie auch in der Mode dominieren bei den Schuhen dabei solche Farben, die an Herbstlaub erinnern, wobei sich zu den oftmals dunkelroten Schuhen hin und wieder auch Modelle in Moosgrün oder Nachtblau gesellen.

Trendmodelle: Chelsea-Boots und Schnürstiefel

Die Designer haben sich jedoch nicht nur in puncto Farben nicht lumpen lassen. Vielmehr haben sie sich auch dazu entschieden, einen Klassiker aus vergangenen Zeiten wieder hervorzuholen. Bei jenem handelt es sich um den sogenannten Chelsea-Boot. Dieser besondere Stiefel zeichnet sich durch ein elastisches Band aus, welches an den Seiten eingearbeitet ist. Zum Anziehen ist dies äußerst praktisch, denn Reißverschlüsse werden nun überflüssig. Überhaupt liegen Stiefeletten derzeit schwer im Trend – sie haben Stiefeln in diesem Herbst eindeutig den Rang abgelaufen. Neben den trendigen Chelsea-Boots sind dabei vor allem Modelle zum Schnüren en vogue, welche vor allem in Kombination mit figurbetonten Skinny Jeans sowie 7/8-Hosen zum eleganten Hingucker werden. Ein Absatz ist bei Schnürstiefeletten ein absolutes Muss, denn er lässt die ohnehin schon schicken Schuhe gar noch weiblicher wirken. Wählt man ein Modell mit breitem Absatz und einer gut gepolsterten Innensohle, so sind die hohen Absätze nicht einmal unbequem. Wünscht man sich einen perfekt sitzenden Schuh, der über Jahre hält, so ist jedoch nach wie vor der maßgeschneiderte Schuh die beste Wahl.

Image Credits: © Jupiterimages/Photos.com/Thinkstock