649 Views |  Like

Tamaris setzt auf gesunde Füsse

Qualitativ überzeugt Tamaris vor allem durch seine speziell für Frauen entwickelten Wohlfühl-Technologien, die darauf ausgelegt sind, größtmöglichen Tragekomfort mit hoher Stilsicherheit zu kombinieren. Dabei setzt Tamaris genau dort an, wo der Schuh drückt.

 

28337_707_seite_gross_70_Kampagne_FS14Hierfür wurde das europaweit patentierte „ANTIshokk“-System entwickelt, das bei vielen Absatzschuhen der Tamaris Kollektionen zum Einsatz kommt. Bei dieser Technologie fungieren Stabilisatoren und Druckluftkammern im Inneren des Absatzes als „Stoßdämpfer“, die die Stärke des Auftritts Schritt für Schritt spürbar um etwa 50% dämpfen. Wirbelsäule, Bandscheiben und Gelenke werden auf diese Weise geschont und die gesamte Rückenpartie entlastet. Mit „ANTIshokk“ können Frauen selbst auf hohen Schuhen den ganzen Tag maximalen Tragekomfort genießen. Gesteigert wird dieser Komfort zudem durch die neuartige Tamaris Entwicklung „Touch it“. Bei dieser Technologie sorgt eine spezielle Polsterung aus Schaumstoffmaterial, die sich unter der Leder-Decksohle befindet, für eine individuelle Anpassung der Decksohle an den Fuß. Durch das eigene Körpergewicht gleicht sich das Fußbett bei jedem Schritt der individuellen Fußform an und garantiert optimale Bequemlichkeit.

 

28374_324_seite_50_LB_FS14 28375_404_seite_gross_70_Kampagne_FS14