692 Views |  Like

„The World according to Heavenly Creatures“ Maison Scotch

Bildschirmfoto 2017-02-16 um 14.55.44 Diesen Frühling/Sommer erforscht Maison Scotch die natürlichen Lebensräume des Regenwaldes und der Wüste. Die perfekten botanischen Welten sollen aus Sicht eines einheimischen Lebewesens wiedergegeben werden. Dafür haben Kunstwerke ikonischer Maler wie Henri Rousseau und Gustav Klimt als Inspiration gedient. Rousseau hat damals den Dschungel gemalt, ohne ihn jemals zu Gesicht bekommen zu haben. Diese naive, zweidimensionale Welt und seine Idee von natürlicher Schönheit hat Maison Scotch in einer Kollektion umgesetzt.
Im Stil des Paradiesvogels werden satte Farben mit schimmernden Metallics und freche Aufdrucke mit grafischen Prints kombiniert, um eine neue Version von Sport Deluxe zu vermitteln. Zudem werden botanische und florale Muster mit Tierprints vermischt und die von Rousseau inspirierte Dschungel-Motive werden auf Bomberjacken und T-Shirts gedruckt.
Bildschirmfoto 2017-02-16 um 14.55.38

Als Nächstes erforscht Maison Scotch die Wüste. Die Stücke der Kollektion sind gemacht für steigende Temperaturen. Verblasste Rosa-, Hellblau- und Minttöne verlieren durch spannende Strukturen, Materialien und Muster an Unschuld. Im hohen und trockenen Terrain verblasen die Regeln. Maison Scotch überrascht mit ungewohnten Farbkollisionen von Neopastellen mit sommerlichen Knallfarben, sowie spannenden Style- und Stoffmuster-Remixes.

Bildschirmfoto 2017-02-16 um 14.55.51