387 Views |  Like

The Knife kommen nach Zürich

theknife-bigGelobt sei der Tag, an welchem das Schwedische Elektropopduo The Knife endlich Schweizer Boden betritt: Und genau dies wird kommenden Dienstag, dem 30. April der Fall sein, denn dann tritt das talentierte Geschwisterpaar im Zürcher Komplex 457 live auf! Auf ihrer offiziellen Webseite verkünden die beiden dabei Vielversprechendes: Ihr neuestes Album Shaking The Habitual soll sich nämlich von jeglichen Konventionen lösen und die Welt mit neuen und unerwarteten Klängen bereichern. The Knife bedienten sich dabei diversen Mitteln, wie beispielsweise dem Mischen von Geräuschen, Klängen und Instrumenten, die noch nie zuvor in dieser Konstellation zu hören waren. Die Lyrics wurden dabei von Protestsongs der 70er Jahre inspiriert und werfen gleichzeitig die Frage auf, welche Songs denn heute als Protestsongs angesehen werden könnten und weshalb. Protest gegen wen? Gegen was? Und mit wem? Die Antworten sollen gemäss der Band aus deren Musik herausgehört und gefühlt werden! Als ein Kollektivprozess lädt die Liveshow zu Shaking The Habitual dazu ein, sich in ein nach eigenem Wohlbefinden gewähltes Aerobic-Kostüm zu wagen und völlig frei von Regeln zu tanzen! Klingt nach einem interessanten und kreativen Meisterwerk, welches die beiden Schwedischen Künstler als Show verpackt ans Zürcher Publikum bringen wollen. Mit Hits wie Heartbeats, Take My Breath Away oder Silent Shout haben sich The Knife bereits vor Jahren einen Namen gemacht und melden sich nun mit neuen Songs wie A Tooth For An Eye, Full Of Fire und Ready To Lose zurück. Eines steht schon mal fest: Das Konzept zur neuen Liveshow wird gemeinsam mit den Songs eine tolle Stimmung hervorbringen  – Wir freuen uns ein Teil des Events sein zu dürfen!