919 Views |  Like

Tiffany & Co präsentiert RUBEDO

Tiffany & Co. präsentiert anlässlich seines 175-jährigen Jubiläums das neue Schmuckmetall RUBEDO™. Das Metall RUBEDO™ ist die erste Kreation ihrer Art in der Unternehmensgeschichte und reiht sich in die Liste der schönsten Metalle der Welt ein.

In der mittelalterlichen Alchemie stand der Name Rubedo für vollendete Dinge von seltener Schönheit, die aus der Verschmelzung von Materie und Geist hervorgingen.

RUBEDO™ ist das jüngste Beispiel aus der langjährigen metallurgischen Innovationsgeschichte des Unternehmens. Tiffany etablierte als erstes amerikanisches Unternehmen die Einhaltung des Feingehalts von 925/1000 für Sterlingsilber. Später übernahm auch die US-Regierung diesen Standard, wie in der Folge auch den Standardfeingehalt von 950/1000 für Platin – beides Errungenschaften, die grösstenteils auf das Engagement des Firmengründers Charles Lewis Tiffany zurückgehen.

In den 1850er Jahren gründete Tiffany & Co. mit seiner Silberschmiede die erste amerikanische School of Design, aus der bahnbrechende Schmuckexponate hervorgingen, die auf den Weltausstellungen des späten 19. Jahrhunderts mit den höchsten Auszeichnungen geehrt wurden. Auf der Weltausstellung in Paris im Jahr 1867 präsentierte Tiffany seine mit Gold, Kupfer und Emailledekor aufwändig punzierten Silberdesigns und erhielt dafür den grossen Preis für Kunstfertigkeit im Silberhandwerk. Dies war das erste Mal, dass ein amerikanisches Unternehmen bei einer europäischen Jury Anerkennung fand. Auf der Pariser Weltausstellung 1878 wurde Tiffany als erstem amerikanischen Silberschmied der Grand Prize for Excellence für seine kunstvollen Japanesquen, mit unterschiedlichsten Metallen und komplexen Legierungen aus Gold, Silber, Kupfer, Bronze und Platin punzierten Silberarbeiten verliehen.

Anlässlich des 175-jährigen Firmenjubiläums wird die Kollektion 1837™ RUBEDO™ nur in diesem Festjahr 2012 mit der gravierten Signatur des Firmengründers Charles Lewis Tiffany erhältlich sein.

Preise auf Anfrage

www.tiffany.com