462 Views |  Like

TURBINE DIVER WHITE

Bildschirmfoto 2013-09-05 um 13.39.20

Die legendäre Kollektion Turbine Diver von Perrelet wird  durch ein neues Modell ergänzt, dessen Edelstahlgehäuse ein strahlendweißes Kautschukarmband hervorhebt. Die  Turbine erinnert mit ihren abgerundeten 11 Schaufeln an eine U-Bootsschraube. 

Wenn sie sich frei über dem SuperLuminova-Untergrund dreht, entsteht die Illusion  eines Leuchtzifferblatts, das natürlich nachts oder im Dunkel der Meerestiefe an Intensität gewinnt. Auch die  arabischen Ziffern, die Hauptanzeigen und die schwarz  umrandeten Stunden- und Minutenzeiger sind mit  SuperLuminova beschichtet.

Den starken Charakter der Turbine Diver unterstreicht  ein speziell für diese Linie entworfenes, bis 300 m  wasserdichtes Gehäuse mit 47,5 mm Durchmesser. Das kannelierte Mittelteil zeichnet sich durch vier  Klammern an der Lünette aus. Die integrierte Krone  ist versetzt bei 4 Uhr angebracht, symmetrisch zur  Steuerung des Drehrings. Die Tauchzeit wird durch einen  drehbaren inneren Höhenring gemessen, auf dem die  Durchschnittsdauer von 20 Minuten spürbar hervortritt.  Diese Funktion wird durch eine Krone bei 10 Uhr verstellt,  die hohen Bedienkomfort mit einer Sicherheitssperre  verbindet. Der verschraubte Saphirglasboden offenbart  das Schauspiel des automatischen Uhrwerks P-331, das  auf dem Manufakturkaliber Alternance 10 basiert und  mit Genfer Streifen dekoriert ist.

Die Gehäuse der Kollektion Turbine Diver erscheinen einfarbig (Edelstahl) oder zweifarbig (Edelstahl/Edelstahl mit schwarzer DLC-Beschichtung). Die Innenringe sind in verschiedenen Farbvarianten erhältlich.

Bildschirmfoto 2013-09-05 um 13.39.13