798 Views |  Like

Vanessa Paradis for H&M

Vanessa ParadisVanessa Paradis ist diesen Frühling das Gesicht der Conscious Collection von H&M. In der Kampagne präsentiert sie Kleidung, die nicht nur trendy, sondern auch nachhaltiger ist. Mit diesem Engagement für eine nachhaltigere Modezukunft will H&M zeigen, dass die beste Mode aus Conscious-Materialien hergestellt werden kann.

Vanessa Paradis trägt Kreationen wie ein gelbes Sommerkleid mit Rüschen und eine verzierte Utility-Jacke mit Reissverschluss zur Hose mit Botanik-Motiv. Die Artikel sind Teil einer Kollektion voller Optimismus für den Frühling, mit romantischen Styles wie einem bodenlangen Kleid und sportiven Artikeln wie einem Short-Overall und einem T-Shirt Kleid mit einem tropischen Aufdruck. Die Kollektion enthält ausserdem Accessoires wie Riemchen-High-Heels.

Vanessa Paradis sagt: „Bei Initiativen wie der Conscious Collection von H&M mache ich gerne mit. Ich gebe immer mein Bestes, und Vintage-Kleidung ist fester Bestandteil meiner Garderobe. Ich liebe den Style und er ist umweltfreundlich, weil ich alte Kleidung gerne immer wieder verwende.

Zeitgleich mit der Kampagne startet in den Geschäften von H&M die Conscious-Kleidersammlungsaktion. Kunden können gebrauchte Kleidung unabhängig von der Marke in alle Schweizer H&M Shops bringen und erhalten für jede Einkaufstüte mit Kleidung einen H&M Gutschein.

Jeder Kunde kann pro Tag maximal zwei Einkaufstüten abgebn. H&M ist das erste Geschäft, das eine Kleidersammlung in so grossem Stil startet, mit dem Ziel, dass Kleidung weniger weggeworfen wird.

Making-of Video

Die Damenkollektion wird ab dem 18. März in den Schweizer H&M Shops erhältlich sein, zeitgleich mit der Conscious Collection für Männer. Sakkos, Chinos sowie Hemden und Shorts mit Ikat Print – und der Kollektion für Kinder und Babys mit fröhlichen Motiven.