782 Views |  Like

Vogelsang’s Juwelierkunst

Vor wenigen Tag eröffnete das Ehepaar Vogelsang ihren neuen Laden an der Strehlgasse in Zürich. Die handgefertigten Schmuckstücke und die filigrane Goldschmiedekunst zieren die Fensterfronten in schlichter Schönheit und Eleganz.

«Ein edles Schmuckstück muss von klassischer Schönheit sein», sagt Robert Vogelsang. Dieser Anspruch steht im Zentrum des Schaffens des Goldschmieds. Und so verschmelzt er klassische Strömungen aus den unterschiedlichsten Epochen und Kulturen zu etwas Neuem: Die Opulenz und Üppigkeit der indischen Kultur, die Liebe zur figürlichen Schönheit der Amerikaner, aber auch das Understatement der Schweizer fliessen in seine Arbeit ein. Schlichte, reduzierte Formen werden durch unbehandelte grosse Farbedelsteine oder Diamanten zu sinnlich schönen Objekten. Klassische Schmuckmotive wie Blumen, Vögel oder Schmetterlinge bekommen durch die filigrane Goldschmiedekunst eine zeitlose Modernität.

In aufwändiger Handarbeit wird jedes Stück einzeln hergestellt. Der Herzanhänger beispielsweise – ein Key Piece der Kollektion – wird zum Finish während Stunden von Hand mit Schleifpapier bearbeitet, was dem Schmuckstück eine ganz spezielle Ausstrahlung verleiht. Ein handwerklicher Touch, der für zeitlose Werte und Einzigartigkeit steht. Die Kreation seiner Kollektion ist für Robert Vogelsang ein schöpferischer Akt. «Ursprung kann eine Idee sein oder ein Stein, der mich inspiriert», sagt er. Bei jedem Stück strebt er von neuem das perfekte Zusammenspiel von Farben und Formen an. Die meisterhafte Handarbeit und seine schöpferische Auseinandersetzung mit Gold, Platin oder Edelsteinen lassen Schmuckstücke von sinnlicher, zeitloser Eleganz und Klassik entstehen.

Jeannette und Robert Vogelsang sind seit  26 Jahren ein eingespieltes Team. Robert Vogelsang ist der kreative Part, der Goldschmied und Künstler. Jeannette fungiert mit ihrem gemmologischen Background als Beraterin. 1991 eröffneten Jeannette und Robert Vogelsang ihren ersten Laden an der Schlüsselgasse 4 in Zürich. Der neue Laden befindet sich in der Innenstadt an der Strehlgasse 12.