450 Views |  Like

Zegnas Uhrenkollektion

Im Jahr 1985 hat Ermenegildo Zegna die Herrenmode mit der Einführung von High Performance – eine neue Art und Weise Wolle zu tragen – revolutioniert. Diese Innovation hat das Image des Business-Anzuges sowie die Tragegewohnheiten der kosmopolitischen Gentlemen weltweit grundsätzlich verändert.

Sie verlangten nach einer durchweg natürlichen Lösung, die den Anforderungen ihres reisereichen Businesslebens gerecht wurde. Für die Herstellung des wollenen Stoffes High Performance wird ein hochgezwirntes, superfeines australisches Merinowollgarn verwendet, das einerseits äusserst knitterresistent ist und zudem die bemerkenswerte Eigenschaft besitzt „rückzufedern“ – also in Form zu bleiben. Die Verbindung von fortschrittlicher Webtechnik und hochgezwirntem Garn hat einen Stoff hervorgebracht, der durch seine zellenförmige Struktur eine unvergleichliche Atmungsfähigkeit aufweist, die, zusammen mit dem geringen Gewicht von nur 250 Gramm, den Männern die Möglichkeit eröffnete, das ganze Jahr hindurch Wolle zu tragen, in allen Klimaten, und nicht nur im Herbst oder Winter.

Heute überträgt Ermenegildo Zegna das Konzept High Performance, mit dem er im Bereich Stoffe und Bekleidung als Vorreiter gilt, auf ein neues Gebiet: Armbanduhren. Das Ergebnis ist die neue Uhren-Linie High Performance. Zweckmässig im Design und so robust und widerstandsfähig wie der gleichnamige Stoff, lassen diese eleganten Armbanduhren die von Anspruch und Diskretion geführte Handschrift erkennen, die das Synonym des Namens Zegna ist.

Die neue Uhrenkollektion High Performance von Ermenegildo Zegna stellt eine Auswahl an hochpräzisen Zeitmessern vor, die die Erlesenheit verkörpern, für die der Name Zegna steht.

Die Kollektion Zegna High Performance, produziert von der Schweizer Uhrenmanufaktur Sowind, die die Marke Girard Perregaux innehat, ist von der Präzision und Beständigkeit geprägt, für die der Uhrenhersteller bekannt ist. Die Kollektion besteht aus zwei ganz eigenen Designs: dem High Performance Chronograph aus schwarzer Keramik – erhältlich mit schwarzem oder weissem Ziffernblatt – und der Uhr High Performance Sea Diver aus Edelstahl. Das Uhrenduo High Performance nutzt die neuesten Entwicklungen und modernsten Materialien in der Uhrenherstellung, ist an für den Sport genutzten Techniken orientiert wie der Verwendung von keramischen Komponenten, die in den Luxusautomobilen verbaut werden, und verleiht alltäglicher Eleganz eine erlesene Genauigkeit.

„Ich freue mich sehr über die neuen Uhren, die als Bestandteil unserer fortwährenden Zusammenarbeit mit Sowind entstanden sind“, sagt Gildo Zegna, CEO der Gruppe. „Wir haben im Jahr 2010 begonnen, mit der Macaluso-Familie zusammenzuarbeiten, und zwar mit der Einführung der Uhr ‚Zegna Centennial Limited Edition’. In 2011 haben wir an den Uhren der Limited Edition für China und dem 20-jährigen Jubiläum Türkei gearbeitet, und dann haben wir im Oktober die Uhr Monterubello auf den Markt gebracht. Der Erfolg, den wir mit diesen Initiativen erlangt haben, hat uns dazu veranlasst, unsere Zusammenarbeit fortzuführen, dieses Mal mit einem Konzept, das zweifellos sportlicher ist. Die neue Kollektion High Performance steht für die ultimative Kombination von Präzision, Technik und Stil und ist mit dem Ziel entworfen worden, ganzjährig getragen zu werden, ob bei der Arbeit oder in der Freizeit. Ich bin sehr stolz auf dieses Projekt.“