397 Views |  Like

Zeit im Wind

Sie gilt als die bestbesetzte und dynamischste Segelserie der Welt: die Extreme Sailing Series – schnell, spannend, spektakulär. Pünktlich zu Act 3, der vom 7. – 10. Juni 2012 in Istanbul stattfand, legte ARMIN STROM, Teamsponsor des GAC Pindar Segelteams, eine auf 40 Exemplare limitierte Sonderedition auf – angelehnt an die Länge der rasanten und baugleichen Katamarane (40 Fuß / 12,2 m).

Innovation, Perfektion, Präzision – Werte, die für ARMIN STROM stehen. Und ohne die ein Extreme 40 Rennen nicht zu gewinnen ist.

Die „ARMIN Manual Water – Special Edition GAC Pindar Sailing Team“ wurde im Beisein von Ian Williams, ARMIN STROM Markenbotschafter und GAC Pindar Skipper, auf der Dachterasse des ARMADA Hotels im Rahmen einer exklusiven Party mit ausgewählten Gästen und Kunden präsentiert. Die Crew um den erfahrenen Match-Racer hatte zuvor mit Geschwindigkeiten von mehr als 40 Knoten (rund 70 km/h) und packenden Manövern direkt unter Land die Zuschauer in Istanbul begeistert.

Wie gewohnt ist das Manufakturwerk der „ARMIN Manual Water – Special Edition GAC Pindar Sailing Team“ nach höchsten handwerklichen Ansprüchen gefertigt; das Element Wasser wird durch die handgravierten Wellen auf der Räderwerksbrücke symbolisiert. Das Besondere: ihr marineblaues Kalbslederarmband ist mit original Segeltuch aus dem Gennaker des GAC Pindar Katamarans appliziert und unterstreicht den maritimen und dynamischen Spirit.

Die Gangreserve der „ARMIN Manual Water – Special Edition GAC Pindar Sailing Team“ von 120 Stunden reicht auch für längere Törns. Und bei Flaute lässt sich das mechanische Handaufzugswerk durch den antireflexbeschichtetem Saphirglasboden bewundern. Oder man taucht – bis 50 Meter ist das im Durchmesser 43,40 mm messende Edelstahlgehäuse wasserdicht.