351 Views |  Like

Zeitlose Noblesse

Er ist der perfekte Gentleman unter den Herrenjacketts. Er schreibt endlose Stilgeschichte in britischer Savile-Row-Manier. Er sprüht vor zeitloser Noblesse und elegantem „British Chic“. Sein Zuhause? Die Mode-Bühnen dieser Welt. 

Bereits seit Jahrzehnten sorgt der dunkelblaue Blazer für modische Begeisterung und stilsichere Auftritte der Extraklasse. Doch was steckt hinter dem modisch außer Konkurrenz stehenden Klassiker? Den ersten Hinweis liefert bereits seine Entstehungsgeschichte selbst, um die sich einige Anekdoten ranken. Anlässlich einer Flottenparade zu Ehren Königin Victorias 1837 soll der Kapitän der Fregatte „HMS Blazer“ einen neuen Jackentyp für seine zu wenig repräsentativ daherkommende Mannschaft in Auftrag gegeben haben. Bei ihrem Besuch verspürte die Queen dabei selbst so viel Gefallen an der neuen Jacken-Kreation, dass diese bald auf ihrer gesamten Flotte zur Pflicht-Garderobe gehörte.

Aus der meist an Piers und Strandpromenaden ausgeführten Jacke mit Dandy-Charakter mauserte sich schnell ein außergewöhnliches dunkelblaues Mode-Highlight, das bis heute jeder normalen Herrenjackett-Riege wahren Glanz verleiht. Egal wo der dunkelblaue Blazer auch auftaucht, versprüht er seinen klassischen Gentleman-Charme, ohne dabei in modische Eintönigkeit zu verfallen. Auch der belgische Tuchhersteller und Spezialist für Maßkonfektion Scabal setzt auf den zeitlosen Klassiker und zollt ihm in seiner neuen Kollektion seinen ganz eigenen Tribut. Very British!