717 Views |  Like

Basel: Latini Ristorante

Wer hausgemachte, preiswertige italienische Küche sucht, wird einen Abstecher ins Latini nicht aus dem Weg gehen können. Das Ristorante gleich am Barfüsserplatz gelegen, fällt auf den ersten Blick nicht auf, wer einmal drin war wird sich dafür stets daran erinnern.

Bei einem verregneten Tag gibt es nichts schöneres als sich im Latini in die gemütlichen Sitzecken zu begeben und bei einem Glas Rotwein darauf zu warten, was aus der gucina mama raus kommt. Für junge Menschen die sich zum ersten Date fürs Essen verabreden, gibt es keinen besseren Ort als das Latini. Durch den eher dunkel gehaltenen Saal und die warmen Lichter ist man für sich intim und kann sich aufeinander konzentrieren. Das freundliche Personal gibt dem italienischem Lokal den besonderen Charme und lädt zum Verweilen ein. Nach dem Essen, bei schönem Wetter, empfehlen wir einen Lauf durch die leere freie Strasse, runter zum Rhein um den sommerlichen Abend ausklingen zu lassen.

Blackpaper Tipp: Einen Campari und Crostinis olive zum Aperitiv, Fagottini gefüllt mit Parmaschinken an einer Tomatenrahmsauce. Wein: Einen kräftigen Barolo aus Batasiolo aus dem Piemont. Zum Dessert an der Weinbar: Martini bianco und Oliven.

BEWERTUNG Restaurant

Essen [rating=5]
Freundlichkeit [rating=6]
Ambiente [rating=3]
Dauer [rating=4]
Lage [rating=5]
Auswahl [rating=4]
Preise [rating=6]

[imagebrowser id=latinibasel]

Adresse: Latini Ristorante, Falknerstrasse 31, 4001 Basel