481 Views |  Like

Carlson Rezidor kündigt Park Inn by Radisson Hotel Göttingen an

Park Inn RoomCarlson Rezidor, eine der zehn grössten Hotelgruppen weltweit, kündigt das Park Inn by Radisson Hotel Göttingen an. Das Haus mit 114 Zimmern und 4 Sterne-Standard bringt Carlson Rezidors Portfolio in Deutschland auf 52 Hotels mit insgesamt 11.000 Zimmern. Geplantes Eröffnungsdatum ist im vierten Quartal 2013. 

”Wir freuen uns, unser Netzwerk in Deutschland zu verstärken und die Zusammenarbeit mit unserem Franchisepartner Provent zu festigen. Das Park Inn by Radisson Hotel Göttingen ist unser sechstes gemeinsames Projekt, und wir möchten unsere strategische Partnerschaft weiter ausbauen“, so Wolfgang M. Neumann, Präsident & CEO von Rezidor.

Das Park Inn by Radisson Hotel Göttingen entsteht in einem bereits existierenden Hotelgebäude, das rundum renoviert wird. Es liegt gut sichtbar an einer der Haupteinfahrtstrassen nach Göttingen. Das Zentrum der historischen Universitätsstadt befindet sich in Gehweite, und zur Autobahn A7 besteht eine schnelle Verbindung. Neben 114 komfortablen Zimmern besitzt das vollklimatisierte Haus ein Restaurant, eine Terrasse, eine Bar, 600 Quadratmeter Konferenzfläche (mit diversen Tagungsräumen für bis zu 195 Gäste), einen Fitnessraum und eine Sauna sowie Parkmöglichkeiten.

Göttingen gehört zu Niedersachsen – die bekannte Stadt liegt nordöstlich von Kassel und 120 Kilometer südlich von Hannover. Wichtige Industriezweige für die Region sind Luftfahrt, Biotechnologie und Stahl. In Göttingen selbst ist die 1732 gegründete Universität der bedeutendste Wirtschaftsfaktor: Sie hat rund 14.300 Mitarbeiter und 25.000 Studenten.

Park Inn by Radisson ist Carlson Rezidors junge und dynamische Marke im mittleren Marktsegment. Die Hotels bieten einen unkomplizierten Aufenthalt in zeitgemässem, komfortablem Ambiente. Derzeit entwickelt Park Inn by Radisson neue Servicekonzepte, die besonders auf die jungen Gäste der „Gen X“ und „Gen Y“ zugeschnitten sind.