521 Views |  Like

Charmante Hotelperle – Thurnher’s Alpenhof

Saisonauftakt in Thurnher’s Alpenhof: mit verlockenden Arrangements, massgeschneiderten Incentive-Angeboten – und einem Charity-Event, der zahlreiche prominente Gäste nach Zürs am Arlberg lockt.

Während Wintersport-Fans auf den ersten Schnee noch eine Weile warten müssen, hat für Dr. Beatrice Zarges, Eigentümerin von Thurnher’s Alpenhof, die neue Saison bereits begonnen. Am 1. Dezember öffnet das einzige 5-Sterne-Superior-Hotel in Zürs am Arlberg wieder seine Pforten und heißt mit neu geschnürten Packages und attraktiven Incentive-Angeboten Gäste willkommen. Eröffnet wird die Saison mit dem Arrangement „Snow & Season Opening“, das wahlweise für 3, 5 oder 7 Übernachtungen gebucht werden kann und vom 1. bis 14. Dezember gültig ist. Es umfasst u.a. tägliche Skifahrten oder -touren mit dem hauseigenen Skilehrer Roman Dornauer, täglich 20 Minuten „Fit for Ski“-Gymnastik und Stretching zur optimalen Vorbereitung auf den Pistenspaß, Arlberg-Skipass, einen Gutschein für eine Spa-Behandlung im Wert von 45 € pro Person sowie Zimmer-Upgrade nach Verfügbarkeit.

 

Preis ab 767,75 € pro Person im DZ inkl. Frühstücksbuffet, Nachmittagssnack, exquisitem Gourmet-Dinner und vielen weiteren Leistungen.

Nicht nur für Individual-Gäste ist das stilvolle Boutique-Hotel, das über 14 Zimmer und 24 Suiten verfügt, der perfekte Ort, um in den Genuss von unaufdringlicher Gastlichkeit und einem exzellenten Service zu kommen. Auch für kleinere Incentives mit 5-Sterne-Superior-Standard bietet sich Thurnher’s Alpenhof als ideale Destination an. Ab 1. Dezember steht das Haus Incentive-Gruppen offen, die hier tagen und in weihnachtlicher Atmosphäre feiern können. Als Tagungsraum steht auch die nur ein paar Schritte vom Hotel entfernte Thurnher’s Milchbar zur Verfügung. Die Gestaltungs­möglichkeiten für das Rahmenprogramm lassen keine Wünsche offen. Ob Skifahren mit dem hauseigenen Skilehrer, Mittagessen auf einer Bergalm oder optionale Zusatzleistungen wie Live-Musik, eine romantische Kutschenfahrt oder ein Picknick im Schnee: Maßgeschneiderte Angebote machen den Aufenthalt in dem familiengeführten Chalet-Hotel zu einem einzigartigen Erlebnis.

Unvergesslich dürfte auch das Gala-Dinner werden, das am 13. Dezember in Thurnher’s Alpenhof stattfindet. Auf dem Programm des Charity-Events mit vielen geladenen Gästen steht Live-Musik sowie eine Tombola, deren Erlös dem „Global Family Charity Resort e.V.“ zugute kommt. Die von Karl Auer gegründete Menschenrechts- und Hilfsorganisation setzt sich dafür ein, unterprivilegierten Kindern und Familien sowie Menschen aus schwierigen, teilweise hoffnungslosen Situationen ein paar unbeschwerte Urlaubstage zu ermöglichen. Weitere Infos unter www.global-family.net

 

Der exzellente Ruf von Thurnher’s Alpenhof gründet nicht nur auf dem exquisiten Service und der individuellen Gästebetreuung. Eines der Design-Highlights des Hauses ist Thurnher’s Spa mit Indoor-Pool, Dampfbad, Bio- und Finnischer Sauna sowie hauseigener Quelle. Die meisten der stilvoll eingerichteten Zimmer haben jüngst ein Facelifting erfahren, wobei der charmante Chalet-Stil beibehalten wurde. In dem mit 14 Gault-Millau-Punkten bewerteten Gourmet-Restaurant serviert Chefkoch Franz Wögerer neben österreichischen Spezialitäten eine französisch inspirierte, internationale Küche. Zu Thurnher’s Alpenhof gehört neben Thurnher’s Milchbar auch die Trend­boutique Thurnher’s Shop, in der Fashion-Highlights namhafter Designer sowie exquisite Wohn- und Modeaccessoires präsentiert werden.

www.thurnhers-alpenhof.com