584 Views |  Like

Edel…die neue Zarensuite

!RFH Hotel Astoria - Tsar Suite Bedroom AH 61 May 13 Die luxuriöse, von Olga Polizzi gestaltete Suite bietet eine unvergleichliche Aussicht auf den Isaaksplatz und seine prachtvolle Kathedrale und liegt nur wenige Meter von der Eremitage und anderen wichtigen Sehenswürdigkeiten im Herzen der Stadt entfernt. Die Fertigstellung der Zarensuite markiert den Höhepunkt einer anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Hotel Astoria erfolgten, mehrere Millionen Euro teuren Umgestaltung, in deren Rahmen auch 50 Junior-Suiten geschaffen wurden.
 
Zu den herausragenden Elementen gehören antike Möbel aus dem Jahr 1912, die aus dem Konstantinpalast, der Residenz des russischen Präsidenten Putin, wieder an ihren ursprünglichen Ort zurückgebracht wurden, darunter Goldlampen, Kerzenständer, kleinere dekorative Gegenstände sowie rot-gold gestreifte Sessel und Sofas. In direktem Gegensatz dazu hängt im Esszimmer eine OLED-Leuchte über dem Tisch. In der Suite sind außerdem überall Schwarz-Weiß-Bilder mit dramatischen Ballett- und Opernszenen des Mariinski-Theaters zu sehen sowie einige antike Statuen und bunte russische Teller. Durch exklusive Mustertapeten wird jedem Raum ein anderes Ambiente verliehen. 
!RFH Hotel Astoria - Tsar Suite Study AH 47 
Im Rahmen der Renovierungsarbeiten hat Olga Polizzi auch die Restaurant- und Barbereiche des Hotel Astoria modernisiert.
 
Das Hotel Astoria wurde 1912 während einer Phase wirtschaftlichen Aufschwungs in Russland eröffnet, zu einer Zeit, als die Zarenfamilie Romanow noch das Land regierte und das 300-jährige Bestehen ihrer Dynastie feiern konnte. Seitdem hat das Hotel in den sich wandelnden Zeiten immer eine Rolle gespielt, so während der Bolschewiki-Revolution 1917 (der berüchtigte Rasputin wohnte ebenso im Hause wie Lenin, der sogar auf der Terrasse im ersten Stock eine seiner wichtigsten Reden hielt), während zweier Weltkriege und während des Zusammenbruchs der Sowjetunion. Rocco Forte Hotels ist seit 1997 Betreiber des Hotels.
 
Hotel-Astoria-St-Petersburg-Hotel-Facade-3969