1057 Views |  Like

Gourmet Safari Herrliche Gerichte in 2000m Höhe

skisafari 22Gourmet Skisafari – Von Hütte zu Hütte die echte italienische Küche erleben. Genau das bietet die Gourmet Skisafari am 14. Dezember 2014 in Alta Badia. Bei diesem Anlass der etwas anderen Art verwöhnen Sterneköche genussfreudige Wintersportler bei fünf Skihütten auf rund 2‘000 Metern Höhe kulinarisch.

Die Skisaison in Alta Badia beginnt am 5. Dezember 2014. Die kulinarische Wintersaison hat ihre Premiere dann offiziell am 14. Dezember 2014 mit der dritten Auflage der Gourmet Skisafari. Insgesamt fünf Sterneköche werden dann die Wintersportler bei fünf Skihütten auf rund 2‘000 Metern Höhe kulinarisch verwöhnen. Sechs Gerichte stehen dabei im Mittelpunkt, die ganz der gastronomischen Tradition der italienischen Küche gewidmet sind. Für die genussfreudigen Wintersportler eine perfekte Gelegenheit, mit den Skiern von Hütte zu Hütte allerfeinste Gerichte zu verkosten. Und diese Gerichte werden nicht nur ein Genuss für den Gaumen sondern auch optisch aussergewöhnlich reizvoll sein.

Diese Tour wird auch eine einzigartige Gelegenheit sein, die berühmten Köche ganz persönlich zu treffen und viel über ihre Gerichte, ihre Philosophie zu erfahren und vielleicht auch den einen oder anderen Geheimtipp noch zu bekommen.

Nur wenige Tage nach der Gourmet Skisafari wartet ein weiteres Highlight auf die Gäste in Alta Badia. Während des traditionsreichen Gastspiels des Ski Weltcups auf der legendären Gran Risa Piste am 21. Dezember lockt das “Haus Südtirol” mit gastronomischen Spezialitäten. Dabei stehen regionale Produkte und Fair Trade Angebote in Kooperation mit der WFTO World Fair Trade Organisation im Mittelpunkt. Im Januar folgt dann mit der zehnten Ausgabe des “Chef’s Cup Südtirol” ein weiterer gastronomischer Klassiker. Am 15. März schliesslich steht “Roda dles Saûs” auf dem Programm. Eine Veranstaltung, die sich eine Woche lang ganz mit traditionellen ladinischen Küche beschäftigt und bei den Hütten rund um Heiligkreuz stattfindet.