991 Views |  Like

Insel der Götter – Alila Villas Soori

Bildschirmfoto 2014-06-25 um 17.34.48 Eingerahmt von grünen Reis-Terrassen und dunklem Vulkansandstrand, bietet das Luxusresort Alila Villas Soori den perfekten Rückzugsort an der Westküste Balis. Insgesamt 48 überaus gro.zügig angelegte Villen ab 150 qm in unmittelbarer Strandnähe oder mit Blick auf die Reisfelder sind so konzipiert, dass keine Wünsche offen bleiben.

Jede der Villen hat seinen eigenen Pool, Innenhöfe öffnen sich zum Himmel, um Tageslicht und die Meeresbrise herein zu lassen. Ein Pavillon auf der eigenen Terrasse ist der perfekte Platz, um zu entspannen, in seiner eigenen Umgebung zu speisen oder aber das Panorama bei Tag und Nacht zu genießen. Die hochwertige Inneneinrichtung bietet unaufdringlichen Luxus und High-Tech-Funktionalität.

Neben den Pool-Villen mit einem Schlafzimmer stehen außerdem zehn exklusive Residenzen mit bis zu 10 Schlafzimmern zwischen 800 qm und über 5.000 qm zur Verfügung. Jede Residenz ist ein exquisites Beispiel für Raum und Privatsphäre in perfekter Harmonie.Landschaftsgärten und Teiche wechseln sich ab mit Wohnbereichen, die sich zu Pavillons und Terrassen öffnen, angrenzend an den Infinity-Pool, umrahmt vom Ozean-Panorama. Der Blick in die Unendlichkeit des Meeres vom Pool von Alila Villa Soori wurde gerade vom Designmagazin Alto zu einem der zehn besten weltweit gekürt.

Um ein Höchstmaß an Komfort genießen zu können, wird der Gast bereits vor seiner Ankunft mit dem ‚Personal Preference Menu‘ nach seinen persönlichen Vorlieben gefragt: Die Art des Kopfkissens, die individuelle Ausstattung der Minibar, Lese- und Musikwünsche, Speisepräferenzen sowie die Unterstützung bei der An- und Abreise gewährleistet eine maßgeschneiderte Betreuung und somit Urlaub von der ersten Sekunde an. Dazu gehört auch die Auswahl, in welchem Umfang der Butler-Service in Anspruch genommen wird. Vom Service auf Anfrage bis zur vollständigen Rund-um-Betreuung wird auch dieser an die individuellen Bedürfnisse eines jeden Gastes angepasst.

In den beiden Restaurants Cotta und Ombak genießt der Gast die gesamt Bandbreite der internationalen Küche mit einem deutlichen Schwerpunkt auf die Speisen der Westregion Balis. Der Spa Alila – inzwischen einer der besten der Insel – bietet eine umfangreiche Auswahl von Anwendungen, die asiatische und westliche Therapie-Techniken kombinieren. Wie in allen Spa Alilas werden ausschliesslich Produkte der umfangreichen Alila-Serie verwendet.

Darüber hinaus offeriert Alila Villas Soori eine Vielzahl von besonderen Erlebnissen rund um das Resort. Ganz- oder Halbtages-Touren mit den Schwerpunkten balinesische Kultur, Kunst und Kunstgewerbe, aber auch Themen wie die Bewahrung der Natur werden aufgegriffen und bieten so einen guten Einblick in die lokale Umgebung mit seinen Dörfern und Siedlungen.

Auch die balinesische Kultur der Tempelfeste, Prozessionen und Tänze bietet ein farbenfrohes und vielseitiges Themenfeld. Doch auch innerhalb des Resorts ist das Freizeit-Angebot groß. Wechselnde Kochkurse, Yoga-Stunden unter Anleitung bekannter Yogis oder auch regelmäßig wechselnde Kunstprojekte sorgen auf Wunsch für Abwechslung. So wird vom 11. bis 25. Juli die bekannte Künstlerin Davina Stephens aus Neuseeland als ‚Artist in Residence‘ in Alila Villas Soori sein und ihre Ausstellung ‚Shades of Bali II‘ präsentieren.

Bildschirmfoto 2014-06-25 um 17.34.56 Bildschirmfoto 2014-06-25 um 17.34.18 Bildschirmfoto 2014-06-25 um 17.34.48 Bildschirmfoto 2014-06-25 um 17.34.38 Bildschirmfoto 2014-06-25 um 17.35.04 Bildschirmfoto 2014-06-25 um 17.35.12 Bildschirmfoto 2014-06-25 um 17.35.30