1089 Views |  Like

Kulinarisches Duell der Extraklasse im Restaurant Sonnenberg


Bildschirmfoto 2014-05-22 um 15.00.18
Zwei Länder, zwei Restaurants, zwei Spitzenköche: Unter dem Motto „Eine rot-weiss-rote Reise durch österreichisch-schweizerische Genusslandschaften“ verwöhnten Stanglwirt-Küchenchef Thomas Ritzer und Star-Koch Jacky Donatz am 20. und 21. Mai 2014 die Gäste im Zwei-Hauben-Restaurant Sonnenberg in Zürich.

Die Gäste hatten die Qual der Wahl: Bei jedem Gang konnten sie sich zwischen der Schweiz (Jacky Donatz) und Österreich (Thomas Ritzer) entscheiden.

Zur Auswahl standen jeweils vier Schöpfungen von Chef-de-Cuisine Thomas Ritzer vom 5-Sterne Bio-Hotel Stanglwirt in Tirol und vier Kreationen von FIFA-Koch Jacky Donatz, Chef des Züricher Restaurants Sonnenberg.

Bildschirmfoto 2014-05-22 um 14.58.00„Die Wahl zwischen beispielsweise „Filet von Seesaibling mit Marchfelder Spargel, Flusskrebserl und Bockshorn Kleesamen“ sowie „Trilogie von Thunfisch mit Karotte und Mango“, „Entrecote Double vom Tiroler Rind, Schalotten Jus, Risolees Gemüse und Erdäpfelmoussline“ und „Bündner Kalbskotelett Spargelcrépe und Erbsen“ fiel sicherlich alles andere als leicht, falsch machen konnte man jedoch nichts,“ sagte Stanglwirt-Juniorchefin Maria Hauser-Lederer.

MENU Stanglwirt – Sonnenberg:

Marinierter Kalbtafelspitz mit Roten Zwiebelconfit

oder

Knusprige Milken auf Morchel-Faveragout mit Sommertrüffel

_____

Filet von Seesaibling mit Marchfelder Spargel, Flusskrebserl und Bockshorn Kleesamen

oder

Triologie von Thunfisch mit Karotte und Mango

____

Entrecote Double vom Tiroler Rind Schalotten Jus Risolees Gemüse und Erdäpfelmoussline

oder

Bündner Kalbkotelett Spargelcrèpe und Erbsen

____

Flaumige Topfenknödel Waldbeeren Erdbeersorber mit grünem Pfeffer

oderBildschirmfoto 2014-05-22 um 14.59.46

Grand Cru SChokolade Passionsfrucht-Mousse und Sorbet

http://www.stanglwirt.com

BLACKPAPER wird den Stanglwirt mit dem privatem eigenen Lipizzaner-Gestüt, dem unglaublichstes Alpen-Spa mit herrlichem Blick auf den majestätischen „Wilden Kaisers“ besuchen…stay tuned!!!