573 Views |  Like

Reise zum Ich

Das Resort SwaSwara ist ein Ort für Menschen, die wieder ihrer inneren Stimme lauschen möchten, sei es durch Yoga, Meditation, Ayurveda, oder Spaziergänge am Strand.

Swa ist Sanskrit und bedeutet „Selbst“, Swara heisst „Klang“. SwaSwara liegt am bekannten Om-Strand in der Nähe des Hindu-Pilgerortes Gokarna im südindischen Bundesstaat Karnataka, südlich von Goa. Gäste wohnen in 24 Villen im lokaltypischen konkanischen Stil. Im Zentrum des Resorts befindet sich, neben Ayurveda-Zentrum und grossem Pool, der „blue dome“ der Ort zu gemeinsamen Meditations- und Yogaübungen.

Grüne Zone

Im SwaSwara verbringen Gäste einen selbst- sowie umweltbewussten Urlaub. Wie in allen cgh earth hotels ist hier chemiefreie Zone und es wird ein verantwortungsvoller Umgang mit natürlichen Ressourcen praktiziert: So werden Küchenabfälle zu Biogas, das wiederum zum Kochen genutzt wird. Trinkwasser wird ausschliesslich aus Regenwasser gewonnen und Abwässer vor Ort recycelt.

Gokarna und Umgebung – Geheimtipp mit Hippie-Flair
Bei Ausflügen erleben Gäste einen noch wenig erschlossenen Teil Südindiens. Im 7 Kilometer entfernten Hindu-Wallfahrtsort Gokarna gibt es jahrtausendealte Kultur und farbenprächtige Feste zu entdecken: Reich verzierte Tempel, heilige Kühe und bunt gekleidete Brahmanen bestimmen das Strassenbild. Bei den Gewürzhändlern auf dem lokalen Markt zeigen sich alle Farben Indiens.

Blackpaper-TIPP :  Günstige Packages in der Nebensaison (Monsun)