587 Views |  Like

Schleppjagd auf Rügen

Das größte Promi-Event des Jahres auf Rügen steht vor der Tür und bietet nicht nur Pferdeinteressierten und den berühmten Teilnehmern sondern auch Besuchern spannende Tage auf der schönen Ostseeinsel. 

Schauspieler Till Demtrøder ist Initiator, Schirmherr und Veranstalter der sechsten Rügen Cross Country und lädt zu einem Wochenende der speziellen Art ein: eine traditionelle Schleppjagd mit prominenter Besetzung im Schlepptau, Hundemeute und exklusivem Rahmenprogramm.

Das Hotel Bernstein tritt am zweiten Septemberwochenende diesen Jahres abermals als exklusiver und langjähriger Hotel-Partner des Events in Erscheinung. In das direkt an der Selliner Seebrücke gelegene Hotel kehren und gastieren die prominenten Gäste jedes Jahr wieder gerne aufs Neue ein. Das hat natürlich auch seine Gründe: Das Hotel selbst liegt direkt am Selliner Strand und bietet somit nicht nur die perfekte Lage und einen einmaligen Rundum-Blick für das Rügen Cross Country, Familie Dorissen, Inhaber und Leitung des Hotels Bernsteins, sind selbst  begeisterte Pferdesport-Fans, die jedes Jahr dem Event mit großer Vorfreude entgegenfiebern.

Die Mischung aus der edlen Reitsportjagd, vor der historischen Architektur der Insel Rügen, gepaart mit der Naturbelassenheit und der Kombination aus Tradition und Inselflair ergeben die ideale Kulisse für ein Event dieses Formats.

Nicht zu vergessen ist die Prominenz zu Pferde und am Boden aus Wirtschaft, Politik, TV und Kultur. Die Reitjagd soll einem größeren, handverlesenen Publikum näher gebracht werden. Die Gäste erleben drei unvergessliche Tage in herrlicher Landschaft und können das Geschehen hautnah mitverfolgen.

Zuschauer sind jederzeit willkommen und können den Event am Sonntag  live am Strand mitverfolgen.

Das Hotel Bernstein in Sellin auf der Ostseeinsel Rügen wurde im Jahre 1993 erbaut und im Winter 2005 komplett renoviert und erweitert. Thomas Dorissen leitet als geschäftsführender Gesellschafter das stilvolle 4-Sterne Superior Hotel, welches direkt am Meer liegt und seinen Gästen einen einzigartigen Blick auf die Ostsee und die Selliner Seebrücke bietet. Insgesamt stehen den Hotelgästen 72 komfortable Hotelzimmer zur Verfügung, die allesamt in hellem Holz und sanften Farben gestaltet sind. Mit dem 750 qm großen AmbraSpa gehört das Haus zu den modernsten und stilvollsten Wellnessadressen auf Rügen. Das hoteleigene Restaurant bietet eine ausgezeichnete Küche, welche die Gäste mit dem Besten aus der Region Vorpommern verwöhnt. Auf Rügen können die Gäste einer Vielzahl sportlicher Freizeitaktivitäten nachgehen, wie beispielsweise Golfen, Segeln, Surfen, Reiten, Radfahren, Wandern und Angeln.

www.hotel-bernstein.de