628 Views |  Like

Segeln am Ende der Welt

alilapurnama-mastersuite-sriwijayaRaja Ampat, auch bezeichnet als das „Blaue Wunder“, ist Teil der indonesischen Provinz West Papua und mit mehr als 70% des weltweiten Korallenvorkommens sowie rund1.200 Arten von Fischen das reinste Naturparadies. Hierhin sticht die Alila Purnama, das luxuriöse Phinisi-Schiff der Alila Hotels und Resorts von Oktober 2013 bis Ende Februar 2014 in See.

Dieses einzigartigen Meer- und Insel-Hopping-Abenteuer beginnt in Sorong und führt an einer Vielzahl von kleineren, unberührten Inseln  mit malerischen Stränden und majestätischen Bergen entlang. Segeln auf der Alila Purnama eröffnet Teile der Region, die zuvor unzugänglich waren und ohne Boot kaum zu erreichen sind. Diese Reise bietet die seltene Gelegenheit, die südliche Küstenregion  zu entdecken, die unter anderem auch Heimat des faszinierenden Asmat Stammes ist

Für Abwechslung an Bord ist gesorgt: Kajaken, Surfen, Angeln und Schnorcheln, sowie eine Vielzahl von Landausflügen gehören zum Angebot.  Teppichhaie, Mantas, Adlerrochen oder ganze Schwärme von Barracudas – dies ist nur eine kleine Auswahl dessen, was Gäste an unberührten Tauchplätzen erwartet.

Die Alila Purnama ist das luxuriöseste bewohnbare Phinisi in der Region, die von einer erfahrenen 16-köpfige Crew begleitet wird. Das 46 Meter lange Schiff verfügt über drei Decks und bietet in fünf außergewöhnlich ausgestatteten Suiten insgesamt  10 Passagieren ausreichend Platz.

Bildschirmfoto 2013-08-19 um 08.41.45

Neben den Suiten, jeweils mit en-Suite Badezimmern, bietet die Alila Purnama eine Bibliothek, Lounge, Bar, einen Indoor-Essbereich  sowie eine Vielzahl von Rückzugsorten an Deck, die eine herrliche Aussicht bieten.

Kostenloser WLAN-Zugang ermöglicht es den Gästen, mit dem Rest der Welt in Kontakt zu bleiben.

Die Lektüre des neuen ‘Captains’s Log” auf www.alilapurnama.com bietet einen Einblick hinter die Kulissen dieses  einzigartigen Schiffes sowie in die Abenteuer am anderen Ende der Welt. Captain Annalisa liefert einen täglichen Reisebericht, gibt Tipps und lädt Bilder von Bord des Schiffes herunter.

Alila Purnama

Alila Purnama ist eins der luxuriösesten Phinisi Schiffe in Asien und bietet ultra-moderne und entspannende Unterkunft für bis zu zehn Gästen.  Handgearbeitet im traditionellen Stil eines Phinisi, wie es die Seeleute aus Süd-Sulawesi verwenden, besteht die 46 Meter lange Alila Purnama aus drei Decks.

Preise:

Buchungen im Zeitraum vom 3. Oktober 2013 bis 28. Februar 2014 basierend auf zwei Personen pro Kabine für sechs Nächte – ab 10.500 USD für sechs Nächte – ab 10.500 USD

++ für eine Standard Suite und 12.000 USD++ für die Master Suite. Sechs Nächte, sieben Tage Vollcharter ab 54.000 USD

++ und beinhaltet Unterkunft und Verpflegung an Bord für 10 Personen, unbegrenzte Tauchgänge, Wassersport und alle Landausflüge.