1563 Views |  Like

Sölden, Party, Berge und Beats

Feuerwerk Kitzbühel 2011

In Sölden ist es möglich, hochkarätige DJ- und Live-Acts in alpiner Kulisse zu erleben. Als Abschluss des Ötztaler Beatmarathons lädt die Electric-Mountain-Festival-Week vom 2. bis 5. April 2013 zum mehrtägigen Feiern am Partyberg ein. Unter anderen sorgen Electro-Ikone DJ Hardwell und House-Newcomer Nicky Romero am Sölder Giggijoch für Stimmung. 

Nach dem grossartigen Konzertauftakt mit DJ Tom Novy und Panda-Rapper Cro zum Jahresausklang sowie weiteren EMF-Events im Januar, Februar und März lautet das Motto in Sölden auch weiterhin: Nach der Party ist vor der Party! Zum Ende der Wintersaison dürfen noch einige Highlights an der Electric-Mountain-Festival-Week erwartet werden.

Winterliches Festival-Feeling mit hochkarätigem Line-Up 

Der Startschuss für eine Woche ganz im Zeichen von heissen Partys und tollen Beats fällt am Dienstag, 2. April, wenn Beats4Education & Friends zum Festivalauftakt auf 2`282 m. ü. M. einladen. Ab 13 Uhr feiern die Oberländer Lokalmatadoren gemeinsam mit den Electro-House-Spezialisten. Festival-Feeling pur verspricht auch Tag zwei. Das Saarländer Produzenten-Duo AKA AKA verwandelt die Funzone am Giggijoch einen ganzen Nachmittag lang in einen alpinen Dancefloor. Die starbesetzten Highlights der EMF-Week in Kooperation mit dem Raiffeisenclub Tirol finden am Donnerstag und Freitag statt: Electro-Ikone DJ Hardwell mit seinen Dancefloor-Hits „Cobra“ und „Zero 76“ sowie House-Newcomer Nicky Romero, der bereits mit David Guetta produziert hat, verwandeln das Giggijoch am 4. und 5. April noch einmal zum „place to be“ für alle Freunde der elektronischen Musik.

DJ-Contest und dein „Ticket to Dance“ 

Eine einzigartige Möglichkeit bietet sich auch für ambitionierte Nachwuchs-DJs: Einmal im Leben dürfen sie die Regler am höchsten DJ-Pult der Welt zusammen mit den Stars der Szene bedienen! Dazu kann man sich einfach auf der Festival-Homepage unter „EMF DJ-Contest“ anmelden, einen eigenen Electric-Mountain-Festival-Mix hochladen und mit etwas Glück einen Live-Auftritt am EMF 2013 gewinnen. Die Eintritte zu den Konzertveranstaltungen, mit Ausnahme von Nicky Romero, sind im Tagesskipass von Sölden inkludiert. Tickets für den aussergewöhnlichen Festivalabschluss von Nicky Romero gibt es schon ab 24 Euro in allen Raiffeisenbanken Tirols oder direkt vor Ort.

Von Zürich in nur drei Stunden ins Ötzal 

Die Anfahrt ans Electric-Mountain-Festival nach Sölden erfolgt mit dem Auto ab Zürich in rund drei Stunden. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist Sölden bequem in gut vier Stunden erreichbar.

Alle Highlights zum Electric-Mountain-Festival sowie die Möglichkeit zur Buchung zwei- bis viertägiger Packages gibt es auf www.electric-mountain-festival.com.