1082 Views |  Like

Stille, Sand und Sternenhimmel Das The Chedi Muscat - Wüstentouren!

Bildschirmfoto 2016-04-25 um 09.25.57Mit seiner Vielfalt an Sehenswürdigkeiten lockt der Oman Jahr für Jahr zahlreiche Urlauber in die Wüstenregion. Beeindruckende Landschaft und das kulturelle Erbe des Omans faszinieren die Besucher. Das The Chedi Muscat bietet seinen Gästen ein besonderes Erlebnis – Wüstenausflüge in die Wahiba Wüste!
Das Rimal Al Wahiba, auch Wahiba Sands genannt, ist eines der größten Sanddünengebiete der Welt. Sand und nochmals Sand in der endlos scheinenden Wüste. Hier bieten sich dem Besucher magische Momente, die in Erinnerung bleiben: Sonnenaufgang, sternenklare Nächte und das berühmte Dune Bashing, bei dem man mit Jeeps über die Sanddünen der Wüste fährt.
Übernachtet wird in der Wahiba Sand Wüste im komfortablen Luxus-Camp, das inmitten der rotgoldenen, endlosen Dünen aufgebaut ist und das nach zwei Autostunden erreicht wird. Zum Sonnenuntergang wird ein traditionelles, omanisches Abendessen gereicht. Die Gäste geniessen Natur pur unter dem Sternenhimmel und die Weite der Wüste.
Am nächsten Morgen tritt die Gruppe nach dem Frühstück ihre Reise zum Wadi Bani Khlaid, einem der schönsten Wadis im Oman, an. Die tiefen Flussbetten, sogenannte Wadis, die sich energisch durch die felsige Wüste schlängeln, sind ein beliebtes Ausflugsziel. Das Wadi Bani Khalid ist eines der grünsten Wadis die der Oman zu bieten hat, obwohl es nur wenige Kilometer Luftlinie von der Wahiba-Wüste entfernt ist. Palmen und eine naturbelassene Vegetation prägen den Ort. Es wird empfohlen Badekleidung mitzunehmen, um im türkisblauen Wasser baden zu gehen.
Bildschirmfoto 2016-04-25 um 09.26.35
Im Anschluss an den Ausflug bietet der private Sandstrand oder die drei perfekt temperierten Pools mit grosszügigen Sonnenbetten und freundlichem Personal, die perfekte Kulisse, um die Sonne zu geniessen. Wer lieber Action möchte, der nutzt den weitläufigen Fitnessbereich des The Chedi Muscat oder kann sich auf einem der nahe gelegenen Championship Golfplätzen so richtig auspowern.
 Über The Chedi Muscat
 
The Chedi Muscat liegt bei Al Ghubra auf grosszügigen 8,4 Hektar Land direkt am Meer und ist etwa 20 Minuten von Maskats Altstadt entfernt. Das Luxusresort mit eigenem Privatstrand bietet 158 Zimmer und Suiten mit einem herrlichen Blick auf die Gartenanlagen, den malerischen Golf von Oman oder das umgebende Hadschar-Gebirge. Neben sechs Restaurants mit arabischer, asiatischer sowie mediterraner Küche und verschiedenen Lounges verwöhnen drei Pools, ein Health Club und ein 2011 eröffnetes Spa die Gäste.
Das elegante Haus wurde von Jean-Michel Gathy von Denniston Architects entworfen. Für das Design des The Restaurant zeichnet Yasuhiro Koichi von Design Studio SPIN in Tokyo verantwortlich.
Bildschirmfoto 2016-04-25 um 09.26.13